Der Rursee

Rurseeblick [50]

Nideggen-Schmidt

Inhalte teilen:

Dieser Weg macht see-süchtig. Immer wieder eröffnen sich auf der rund sechs Kilometer langen Strecke unglaubliche Panoramablicke auf den Rursee und in den Nationalpark. Besonders an der "Schönen Aussicht" und an der "Hubertushöhe" reihen sich dir Fotomotive aneinander. Je nach Sonnenstand und Jahreszeit funktelt das Wasser um die Liebesinsel oder wirft der waldreiche Bergrücken des Kermeters seinen Schatten. Doch es gibt auch weniger idyllische Momente auf diesem Rundweg, so wenn die Bunkeranlage des Zweiten Weltkriegs auftaucht. Mehr zum unheilvollen Kapitel des Kriegsgeschehens in der Eifel erfahren Sie in der Schmidter Kirche St. Hubertus, auch "St. Mokka" genannt, wo die Wanderung ihren Startpunkt hat. Obwohl die Tour nicht viele Anstiege aufweist, lockt an warmen Tagen eine Abkühlung.

gpx: Rurseeblick [50]pdf: Rurseeblick [50]

Infos zu dieser Route

Start: St. Hubertus Kirche (Monschauer Str.), 52385 Nideggen-Schmidt

Ziel: St. Hubertus Kirche (Monschauer Str.), 52385 Nideggen-Schmidt

Streckenlänge: 6,5 km

Dauer: 02:00 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 160 m

Abstieg: 160 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Rureifel-Tourismus e.V.

52396 Heimbach

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn