Fahrrad Ferienland Eifel

Inhalte teilen:

Wer beim Pedaltreten keinen Muskelkater riskieren möchte, ist in der Rureifel goldrichtig. Denn die radfreundliche Ferienlandschaft ist Teil des Fahrrad Ferienlandes Eifel. Das bedeutet konkret: Hier startet ein durchgängig dichtes Netzwerk an Leihstationen für Pedelecs. Rund 80 Kilometer hält der Akku unserer eBikes - das ist für unsere bergige Eifelregion normalerweise mehr als ausreichend. 
Wer trotzdem mal den Akku auftanken muss, kann dies bei einem unserer zahlreichen eBike-freundlichen-Gastgebern tun. Hier gibt es nicht nur Saft für den Drahtesel sondern auch eine kleine Stärkung für die eigenen Energiereserven.

Mit dem Fahrrad Ferienland-Netzwerk können daher auch weniger trainierte Radfans die Steigungen der Rureifel bezwingen und atemberaubend schöne Ausblicke etwa über den Rursee genießen, ohne tatsächlich allzu sehr außer Atem zu geraten.

mehr lesen