Rasten mit Blick auf Obermaubach, © Eifel Tourismus GmbH, AR-shapefruiteAG
  • Strecke: 13 km
  • Dauer: 4:0 h
  • Schwierigkeit: mittel

Felspassage [07]

Hürtgenwald-Zerkall

Uralte Felsformationen in traumhafter Naturlandschaft

Bei der Felspassagen-Runde kannst du vom Haltepunkt der Rurtalbahn in Obermaubach oder in Zerkall starten. Von dort folgst du dem Wegezeichen [07]. Der Weg führt in gemütlichen Serpentinen zu wunderschönen Aussichtspunkten. Beim Schlendern begegnet dir ein Naturspektakel aus wechselnden dichten und lichten Waldpassagen, hoch gelegenen Aussichtspunkten und ufernahen Talwegen. Lasse deinen Blick über das Staubecken und die letzten Anhöhen der Nordeifel schweifen. Hier kannst du deine Seele baumeln lassen, den Augenblick genießen und deinen Alltagsstress vergessen.

Bei dieser Route kommst du an atemberaubenden Buntsandsteinfelsen vorbei, die mit ihrem rotschwarzen Kies und glänzenden Sand um die Wette funkeln. Die Steinfelsen wurden vor rund 220 Millionen Jahren durch die Wasserkraft der Rur geformt und erinnern von ihrem Aussehen her an Hinkelsteine oder einen Frosch und formen das Hindenburgtor. Heute bildet die Steinlandschaft einen wertvollen Lebensraum für viele seltene Tier- und Pflanzenarten. Halte daher Ausschau nach Eidechsen, Fledermäusen oder Uhus. Viele Überlebenskünstler wie Flechten und Moose, Mauereidechsen und Ameisenlöwen finden hier ein Rückzugsgebiet und machen den Charme der Tour aus. Außerdem hast du auch die Möglichkeit, an bestimmten Felsen zu klettern.

Deine Kinder können sich auf einem von hohen Bäumen umgebenden Waldspielplatz austoben. Und wenn der Hunger ruft, könnt ihr im „Gut Kallerbend“ in Zerkall oder aber in einem der guten Restaurants in Obermaubach einkehren.

Auf einen Blick

  • Rundwanderweg, Markierung Nr. [07]
  • Start/Ziel: Nationalpark-Infopunkt Zerkall, Auel 1, 52393 Hürtgenwald-Zerkall
  • Strecke: 13 km
  • Dauer: 5:00 h, Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Höchster Punkt: 319 Hm
  • Tiefster Punkt: 164 Hm

 

Ausrüstung

  • Wasserfeste Wanderschuhe und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Genügend Wasser und ein wenig Verpflegung
mehr lesen

Markierung der Tour:

  • Wegezeichen [07], © Rureifel-Tourismus e.V.
pdf: [07] Felspassagegpx: GPX [07]

Inhalte teilen:

Entlang der Strecke

Karte öffnen

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben

Infos zu dieser Route

Start:

Auel 1, 52393 Hürtgenwald Zerkall

Ziel:

Auel 1, 52393 Hürtgenwald Zerkall

Strecke: 13 km

Dauer: 4:0 h

Schwierigkeit: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 300 m

Abstieg: 300 m

Merkmale:

  • Rundtour

Rureifel-Tourismus e.V.

An der Laag 4
52396 Heimbach
Telefon: +49 (0) 2446 805 790

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn