"Wir müssen reden! Sex, Geld und Erleuchtung" im Kulturtreff 69
19.10.2019

Heimbach

Inhalte teilen:

"Wir müssen reden! SEX, GELD und ERLEUCHTUNG“

KulturTreff 69 am Samstag, den 19. Oktober 2019, 19.00 Uhr


Die bekannte Fernsehschauspielerin (u.a. Watzmann ermittelt, die Rosenheimcops, Racko, ein Hund für alle Fälle...) und Kabarettistin Barbara Weinzierl kommt zu uns in den KulturTreff.
Barbara Weinzierl alias Frau Schmackenborn muss wieder reden…In ihrer frischen und lockeren Art und mit ihrem unverwechselbaren „Weinzierl-Humor“ spricht sie die großen und kleinen Themen der Zeit an. Sie jongliert mit angenehmen und unangenehmen Wahrheiten und nimmt dabei alles Mögliche unter die Lupe:
Ist der „Algorithmus“ mittlerweile genauer als der Biorhythmus?
Ist Armut wirklich sexy? Wenn ja, wo bleibt die passende Casting-Show?
Was will mir der Beipackzettel meines Medikaments eigentlich sagen?
Sollten wir mehr Angst vor der „Künstlichen Intelligenz“ haben oder lieber vor der „Natürlichen Dummheit“?
Passt der Faltenrock wirklich so gut zu meinem Gesicht, wie die Verkäuferin sagt?
Bei all dem vermeidet Barbara Weinzierl es, mit dem Zeigefinger nur auf andere zu zeigen. „Den Finger, den brauche ich doch auch, um ihn auf mich selbst zu richten!“, sagt sie.
Während sie feine Pointen zündet, verwandelt sie sich auf offener Bühne gerne und schnell in diverse „Alter Egos“ – schräge Vögel, liebenswerte Charaktere und ganz normale Alltagstypen.
Sie liebt den direkten Kontakt mit dem Publikum … und in ihrer einnehmenden Art ist es ein Leichtes … das ganze Publikum zu interaktiven Mitspielern zu machen.
Focus 05/2018:…Fulminante Nummernshow … der Wahnsinn hat Methode…
Süddeutsche Zeitung02/2017:…Während sie über ihren Alltag plaudert und mühelos das Thema wechselt, springt sie von einer Rolle in die nächste, verändert ihr Äußeres mit unglaublicher Geschwindigkeit … Keine Frage, Weinzierl punktet nicht nur mit österreichischem Charme, sie ist auch eine begnadete Schauspielerin…
Ludwigsburger Kreiszeitung 06/2018
Keine Frage, „Wir müssen reden!“ ist ein klassisches Nummern-Programm, das die Verrücktheiten unserer Lebensweise, geistige Schieflagen und auch Brutalität zeugende politische Verwerfungen zielgenau aufs Korn nimmt. Und dabei ist Weinzierl um keine Pointe verlegen! Erhellend wirkt das aber zuletzt in der Art, wie sie diese entwickelt.
Und die Frankenpost meint: „Wortgewitter auf zwei Beinen … Eine fröhliche Quasselstrippe … Optisch und akustisch ein Genuss!“
Fazit: Ein riesen Spaß!

KulturTreff 69
Karten Vorverkauf: € 15,00 
Mail: khagk@gmx.de oder Telefon 01523 1057132

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 19. Oktober 2019
    Um 19:00 Uhr

Ort

Hengebachstr. 69
52396 Heimbach

Kontakt

Kulturtreff 69 Heimbach
Hengebachstr. 69
52396 Heimbach

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn