Konzert "Urlicht" in der Salvator-Kirche
06.12.2020

Heimbach

Inhalte teilen:

„Urlicht“ in der Salvator-Kirche

Konzert mit der Mezzosopranistin Martina Garth und Kantor Peter Mellentin


„Urlicht“ ist der Titel eines Konzerts, zu dem die Mezzosopranistin Martina Garth und Kantor Peter Mellentin am Sonntag, dem 6. Dezember, 17 Uhr, im Rahmen von „Heimbach glänzt“ in die Salvator-Kirche einladen. „Urlicht“ ist ein von Gustav Mahler vertontes Gedicht aus „Des Knaben Wunderhorn“. Das Lied mit seinen feierlich-hymnischen Klängen und seinen zarten Zwischentönen beschreibt – laut Gustav Mahler – „das Ringen der Seele um Gott“. Ein weiterer Schwerpunkt des Programms wird Ludwig van Beethoven sein, aus Anlass seines 250-jährigen Geburtstags. Das Konzert ist ein Geschenk der „Jungen Alten“ zum 550-jährigen Jubiläum der Wallfahrt in Heimbach. Der Eintritt ist frei.

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 6. Dezember 2020
    Um 17:00 Uhr

Ort

Teichstraße
52396 Heimbach

Kontakt

Salvatorkirche Heimbach
Teichstraße
52396 Heimbach

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn