Kammermusikfest "Spannungen" im Kraftwerk Heimbach
23.06.2019

Heimbach

Inhalte teilen:

Programm der Matinée-Veranstaltung:

Musikalisch-Literarisches mit Konrad Beikircher und Lars Vogt

Wieder Kind sein, oder: Früher war bunter als jetzt

mit Klavierwerken von Robert Schumann, Bela Bartók und Thomas Larcher


Wie erinnern sich Erwachsene an ihre Kindheit?

Mit dieser Frage setzen sich Konrad Beikircher anhand von Texten, die er für dieses Programm ausgewählt oder selbst geschrieben hat und Lars Vogt, der die Klaviermusik  zusammengestellt hat, auseinander.

Beikircher: "Ein Duft, ein Geräusch, ein Melodiefetzen, ein Bild, ein Wort... wenn es passt, sind wir im selben Moment drei, fünf, sieben Jahre alt und wenn wir diesen Augenblick ein bisschen festhalten können, kann das Glück in uns explodieren. Oder Angst, oder Geborgenheit, oder traumverlorenes Spiel. Nur: Es ist nicht mehr so wie damals. Unser Leben seit damals wirft seine Schatten darüber, so dass die Farben verblassen und alles wieder ins Grau der Erinnerung taucht."


Änderungen von Programm oder Besetzungen möglich. Planungsstand: März 2019, aktuelles Programm: www.spannungen.de

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 23. Juni 2019
    Um 11:00 Uhr

Ort

Kleestraße
52396 Heimbach

Kontakt

Kunstförderverein Kreis Düren e.V.
Postfach 10 11 45
52311 Düren
Telefon: (+49)02421 - 407160
Fax: (+49)02421 - 407161

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn