Fahrrad Ferienland Eifel

Inhalte teilen:

Wer beim Pedaltreten keinen Muskelkater riskieren möchte, ist in der Rureifel goldrichtig. Denn die radfreundliche Ferienlandschaft ist Teil des Fahrrad Ferienlandes Eifel. Das bedeutet konkret: Hier startet ein durchgängig dichtes Netzwerk an Leihstationen für Pedelecs. Rund 80 Kilometer hält der Akku unserer eBikes - das ist für unsere bergige Eifelregion normalerweise mehr als ausreichend. 
Wer trotzdem mal den Akku auftanken muss, kann dies bei einem unserer zahlreichen eBike-freundlichen-Gastgebern tun. Hier gibt es nicht nur Saft für den Drahtesel sondern auch eine kleine Stärkung für die eigenen Energiereserven.

Mit dem Fahrrad Ferienland-Netzwerk können daher auch weniger trainierte Radfans die Steigungen der Rureifel bezwingen und atemberaubend schöne Ausblicke etwa über den Rursee genießen, ohne tatsächlich allzu sehr außer Atem zu geraten.