Mit dem Rad durch die Region, © fotolia.de

Bike Highlights in jedem Gang

Inhalte teilen:

Die Rureifel ist nicht nur ein Ferienparadies, das weitgehend barrierefrei genießbar ist. Auch sorgloses Radeln ist – vor allem mit guter Vorbereitung und angemessener Ausstattung – ein unbeschwertes Vergnügen. Denn konkrete Unterstützung bei der Planung einer mehrtägigen und individuell maßgeschneiderten Tour liefert, neben dem Rad-Tourenplaner Nordrhein-Westfalen, vor allem die Knotenpunktkarte des Kreises Düren. Hier sind alle wichtigen Informationen komprimiert und anschaulich versammelt: Was es wo zu sehen gibt, wo man am besten eine erholsame Rast einlegen kann, wie ein Streckenabschnitt beschaffen ist und vieles mehr.
Aber auch wer schon unterwegs ist, braucht auf kompetenten Anschub nicht zu verzichten. Im Fall des Falles helfen die Radservice-Station am Nationalpark-Tor in Heimbach und am Nationalpark-Infopunkt Zerkall gern mit normalen Fahrrädern und Elektrofahrrädern zum Ausleihen. Die Stationen liegen direkt an beliebten Rad-Routen, wie zum Beispiel am RurUfer-Radweg.

Überhaupt ist in der Rureifel goldrichtig, wer beim Pedaltreten keinen Muskelkater riskieren möchte. Denn die radfreundliche Ferienlandschaft ist Teil des Fahrrad Ferienlandes Eifel. Das bedeutet konkret: Hier startet ein durchgängig dichtes Netzwerk an Leihstationen für Pedelecs. Rund 80 Kilometer hält der Akku unserer eBikes - das ist für unsere bergige Eifelregion normalerweise mehr als ausreichend. 
Wer trotzdem mal den Akku auftanken muss, kann dies bei einem unserer zahlreichen eBike-freundlichen-Gastgebern tun. Hier gibt es nicht nur Saft für den Drahtesel sondern auch eine kleine Stärkung für die eigenen Energiereserven.

Mit dem Fahrrad Ferienland-Netzwerk können daher auch weniger trainierte Radfans die Steigungen der Rureifel bezwingen und atemberaubend schöne Ausblicke etwa über den Rursee genießen, ohne tatsächlich allzu sehr außer Atem zu geraten.

Ein völlig neues Angebot stellt der Mountainbike-Park Hürtgenwald und das Tourennetzwerk Freifahrt Eifel da, hier finden nun auch Downhiller und Mountainbiker das perfekte Angebot!