FAHRRAD FERIENLAND EIFEL

Mühelos Fahrrad fahren, von der Rur in Obermaubach bei Hürtgenwald bis nach Lieser an der Mosel. Quer durch die Eifel, sorglos fahren und an bei den eBike-freundlichen Gastgebern kostenlos den Akku aufladen. Das ist ab jetzt im Fahrrad-Ferienland Eifel möglich. Es geht ganz einfach, das Pedelec an einer der vielen Verleihstationen ausleihen, losfahren und genießen, bei Bedarf den Akku laden und einen schönen Tagen haben!

Die Eifel, wer sie kennt, der weiß ganz genau, dass dort viele schöne Stellen zu erkunden sind. Doch man weiß auch um die Anstrengung, es geht rauf und runter, meist aber viel länger bergauf. Ohne Fleiß kein Preis, so ist es auch in der Eifel. Um besonders schöne Stellen zu erreichen, mussten früher unzählige Tropfen Schweiß fließen. Die Eifel bietet, trotz der einiger Anstrengungen, gerade für die Fahrradfreunde wunderschöne Strecken fernab von dem normalen Verkehr. Es gibt zahlreiche unterschiedliche und interessante Wege abseits der großen Menschenströme. Einige Strecken sind zu Fuß kaum zu bewältigen und Gott-Sein-Dank für den motorisierten Verkehr nicht gestattet. Hier liegt die große Stärke der Pedelecs. Mühelos genießen sie mit ihnen die Natur, bewegen sich leicht und locker während sie dahin gleiten.

 

 

Sie möchten ein eBike ausleihen?  » Bitte klicken Sie hier

 

Mit dem Pedelec muss man keine Angst mehr vor den steilen und langen bergauf Passagen der Eifel haben. Meist hat man nur ein Lächeln dafür, weil man selbst als untrainierter Radfahrer oder als Nicht-Radfahrer ohne viel Mühe die Berge erklimmt und auch sonst richtig flott unterwegs sein kann. Die Reichweite eines Akkus ist abhängig vom Unterstützungsgrad,der Zuladung und den Umgebungsbedingungen, in der Eifel beträgt sie ca. 60 km. Man darf ohne Sorgen die elektrische Unterstützung nutzen, denn man kann an allen Verleihstationen und an den eBike freundlichen Gastgebern kostenlos einen entladenen Akku laden. Das Netzwerk mit all diesen Stationen ist ausreichend eng geknüpft, so dass man kaum in die Verlegenheit gerät, ohne E-Powerfahren zu müssen. Wer ohne die Elektro-Unterstützung einmal fahren möchte, kann dies ohne weiteres tun. 

Die Zielgruppe für die Nutzung der Pedelecs ist riesig, vielfältig und von Alter und körperlicher Konstitution unabhängig. Es ist geeignet für Genießer die sich nicht zu sehr anstrengen möchten oder dürfen, ebenso kann man als leistungsfähiger oder untrainierter Fahrradfahrer den Grad der Unterstützung in 4 Stufen immer selbst wählen.