ein infolge des Bibers gefallener Baum

Biber-Abendbeobachtung
130,00 €

Rureifel-Tourismus e.V. | Heimbach

Inhalte teilen:

Der Biber ist ein faszinierendes Tier. Als wahrer Wasserbauer gestaltet er seine Umwelt nach eigenen Bedürfnissen. So entstehen einzigartige, abwechslungsreiche von Biberdämmen und Seen geprägte Landschaften – Landschaften voller Leben. 

Heute ist der Biber erfreulicherweise wieder in vielen Landschaften Deutschlands heimisch, so auch in der Nordeifel an der Eifelrur. Hier kann man an vielen Stellen sehen, was der Biber so alles kann, wenn er Dämme und Burgen baut, Kanäle zum Holzflößen und Biberwiesen zum Sattwerden anlegt um sich so ein Zuhause nach Maß zu schaffen.

Und damit gestaltet der Baumeister der Natur auch vielen anderen Tieren und Pflanzen einen Lebensraum, auch solchen, die sonst aus der modernen Landschaft fast verschwunden sind – der Biber ist also ein wahrer Ökosystem-Ingenieur.

 

Wer will kann sich mit einem unserer Biberguides auf die Spuren des Bibers machen. Entweder erkundet man den Lebensraum des Baumeisters und wirft einen Blick auf seine tollsten Bauwerke und macht sich auf die Suche nach frischen Nagespuren oder man versucht am Abend selber einen Blick auf den Biber zu erhaschen, die Betonung liegt auf Versuch. Denn ohne den richtigen Begleiter mit der richtigen Erfahrung ist dies unmöglich. 

Wir haben sowohl für die Erkundung des Lebensraums, als auch für die Abendbeobachtung offene Führungen und buchbare Individualtouren.

 

Auf einen Blick

Leistungen:

  • max: 15 Teilnehmer
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Start ab: Heimbach oder Hürtgenwald
  • Bei der Abendbeobachtung sind leider keine Hunde gestattet, da wir sonst den Biber zu sehr stören würden

Kontakt des Anbieters:

  • Rureifel-Tourismus e.V.
    An der Laag 4
    52396 Heimbach
    Telefon: 0049 2446 805790
    Fax: 0049 2446 8057930

Ort

An der Laag 4
52396 Heimbach

Angebot anfragen bei Rureifel-Tourismus e.V.
130,00 €

Ihre Reisedaten

Ihre Kontaktdaten
Felder mit einem * sind auszufüllen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn